Gesellschaft für Didaktik der BioWissenschaften


Kurzportait:

Gründungsabsicht der Gesellschaft ist es, eine praxis- und produktorientierte Forschung voran zu treiben, die den aktuellen, historischen und wissenschafts- theoretischen Stand der Biowissenschaften berücksichtigt. Sie bezieht sich auf die Inhaltsanalyse, die fachdidaktische Aufarbeitung und die adressaten-spezifische Vermittlung von biowissenschaftlichen Inhalten im Rahmen eines Wissenstransfers in Schule und Öffentlichkeit und schließt die daraus resul- tierenden bioethischen Konsequenzen mit ein. Die Gesellschaft leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung schulischer- und außerschulischer Bildungseinrichtungen.


Aufgaben und Ziele

Forschung, Entwicklung und Evaluation folgender Aufgabenbereiche: